Zimt Ceylon - Canehl gemahlen 50 g

Artikelnummer: 44541

5,50 €
(1000 g = 110,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Zimt Ceylon-Canehl gemahlen

Zimt – wer denkt da nicht sofort an die Weihnachtszeit? In der jüngeren mitteleuropäischen Geschichte ist Zimt vor allem ein Wintergewürz und findet besonders in Gebäck, Süßspeisen, Punsch und Glühwein Verwendung.
Tatsächlich gehört Zimt zu den ältesten bekannten Gewürzen und ist in südasiatischen Ländern bereits seit mehreren tausend Jahren in Gebrauch.
Der Ceylon Zimt wird auch als echter Zimt bezeichnet. Er kommt überwiegend aus Sri Lanka, Südindien und Madagaskar. Gewonnen wird dieser aus der Innenrinde des zu den Lorbeergewächsen gehörenden Zimtstrauches. Mehrere dieser hauchdünnen Schichten werden übereinander gelegt, bzw. ineinander geschoben, wobei sich diese bei der Trocknung zusammenrollen.

Der Ceylon Zimt gleicht somit als Stange einer gerollten Zigarre, ist von hellbrauner Farbe, hocharomatisch und fein-süßlich im Geschmack.




Wissenswertes:

Im Gegensatz zu anderen Zimtsorten enthält dieser kein, bzw. kaum Cumarin und auch insgesamt einen deutlich geringeren Gehalt an ätherischen Ölen. Aus diesem Grunde hat dieser auch ein anderes Aroma und ist nicht so intensiv wie indonesischer Pedang-Zimt (Cassia-Vera).


Verwendung:

Ceylon-Zimt ist ein vielseitiges Gewürz. Sie verfeinern damit Konfitüren, Gebäck, Aufläufe, Pflaumenmus, eingelegte Früchte, Pfefferkuchen, Heißgetränke, Kaffee sowie Süßspeisen.

Er wird mit den Speisen mitgekocht, bzw. gebacken.


Wer ein intensives Zimtaroma liebt, dem empfehlen wir unseren Pedang-Zimt (Cassia Vera AA).